Prostoria

von Grupa

Die Schale des Stuhl wird aus zwei gebogenen Sperrholzplatten mit Stoffbezug hergestellt, unter dem sich eine einfache Konstruktion. Die Armlehnen sind Teil der Sitzfläche und die gesamte Schale scheint, als ob sie schwebt, unabhängig von ihrer relativ unauffälligen Stütze. Es geht hier um die Hommage an das Retro-Möbel sowie um das Spiel mit den Typologien. Monk kommt in zwei Varianten – als Stuhl und als Armsessel -, die sich den gleichen Oberteil der Konstruktion teilen, während der untere Teil (Füße) in Stuhlversion höher und in Armsessel-Version niedriger ist. Zusammen vereinen die beiden Monk die Funktionen der täglichen Arbeit und Kontemplation.

Galerie

Information

Maße