Prostoria
Prostoria auf IMM Cologne, 2014

Prostoria auf IMM Cologne, 2014

Der dritte Auftritt von Kvadra auf IMM Cologne war durch die Vorstellung der Marke Prostoria geprägt, unter dem sie ihre Aktivitäten in Zukunft fortsetzt. In der neuen Produktkollektion steht der Schwerpunkt auf den Stühlen, Sesseln und Couchtischen, mit denen die bisherigen Kollektionen ergänzt wurden.

Sessel, Stuhl und Couchtische aus der Kollektion Monk (Design: Grupa) als Hommage an alte Handwerker bezaubert mit ihrer einfachen Form und Materialauswahl in Massivholz und Stoff, während der Sessel und die Couchtische aus der Kollektion Concept (Design: Numen/ForUse) diesen Trend fortsetzen. Der diesjährige Auftritt ist definitiv von dem Sofa Up-lift (Design: Redesign) und dem Sessel Polygon (Design: Numen/ForUse) geprägt, die mit dem Interior Innovation Award 2014 ausgezeichnet wurden.

Neben der neuen Polstermöbel-Kollektion wurden auch die Bestseller aus der ersten Kollektion - Revolve, 3angle, Elegance und Easy, und der zweiten Kollektion - Cloud und Classic - vorgestellt.

Der Stand dafür zeichnet Numen/ForUse und die neuen, neu gestalteten Produkte wurden mit großem Interesse begrüßt, und man kann erwarten, dass sie der Mittelpunkt vieler Räume werden.