Prostoria

Erfolgreicher Auftritt von Kvadra auf der Messe in Köln, 2013


Der zweite Auftritt von Kvadra auf der Messe IMM Cologne wurde von der Vorstellung neuer Polstermöbel-Kollektion geprägt. 

Die Ausstellungsfläche verbreitete sich auf 198 m2, und das Raumkonzept wurde auch in diesem Jahr vom Studio Numen / ForUse entworfen. Modulare Sitzgarnituren und Systeme aus der neuen Kollektion für Wohnungen und öffentliche Räume: Classic, Cloud, Match und Segment, erweckten großes Interesse der internationalen Möbelindustrie und begeisterten viele Messebesucher. Mit der neuen Kollektion wurde der Öffentlichkeit auch der Sofa-Prototyp Pil-low erstmals vorgestellt, entworfen von Sanja und Neven Kovačić, die im Studio Redesign gemeinsam arbeiten.

Impressionen des Kvadra-Geschäftsführers, Tomislav Knezović: "Wir freuen uns sehr über die Resonanz, das Interesse an unseren Produkten sowie über die erzielten Ergebnisse. Wir haben viele Vorverträge geschossen, deren Realisierung wir in den kommenden Monaten erwarten. Es gibt mehrere Gründe für noch stärkeres Interesse an unseren Produkten in diesem Jahr. Ein Grund liegt in der Tatsache, dass sie uns zum zweiten Mal besuchen, was zusätzliches Vertrauen erzeugt, weiters ein attraktiver von Numen/forUse entworfener Stand, und der wichtigste Grund natürlich ein viel breiteres Spektrum an hochwertigen und schönen Produkten, das die meisten Besucher begeistert. Für konkretere Ergebnisse des Messeauftritts ist es jetzt zu früh zu reden, aber die Erfahrung sagt uns, dass wir mehr als zufrieden sein müssen. Das Interesse an Produkten kommt aus der ganzen Welt, was bedeutet, dass wir gut arbeiten, und mit dem Design nicht nur auf bestimmte Märkte beschränkt sind. "

Mit der neuen Polstermöbel-Kollektion wurden auf der Messe zum zweiten Mal die Bestseller aus der ersten Kollektion von Kvadra vorgestellt – Modele Revolve, 3angle, Easy und Elegance.

Weitere Neuigkeiten

Prostoria bringt die Ready to Ship und Quick Ship Kollektion

Prostoria bringt Ready to Ship und Quick Ship Kollektion seiner gefragtesten Produkte auf den Markt, die innerhalb von 3 – 15 Tagen versandbereit sind. Ein wesentliches Merkmal des Ready to Ship Programms ist eine vordefinierte Auswahl an Materialien (Stoff, Leder, Holz, Metall) für jedes Produkt, das Prostoria dafür ausgewählt hat.  Die Quick Ship Kollektion bietet dagegen die Möglichkeit einer größeren Auswahl an Materialien für jedes Produkt. 

20 — 05 — 2020

Bauvorhaben – Geschäftsgebäude von JGL

Kürzlich wurde Pharma Valley, die Produktionsstätte des Pharma-Unternehmens JGL eröffnet. Pulsierende Form der Anlage markierte den Eingang in Rijeka dezent und fügte sich qualitativ in die bestehende Matrix ein.

Das farbliche Szenario des Innenraums mit viel Beleuchtung wurde mit den prostoria-Produkten perfekt ergänzt.
Nachfolgend lesen Sie bitte den Text des Architekten-Teams, Herrn Igor Rožic, Dipl.-Ing. Arch. und Herrn Davor Katušic, Dipl.-Ing. Arch., über das Projekt und seine Entwicklung.

24 — 07 — 2015

now! design a vivre, 2015

Die diesjährige M&O Paris fand die Inspiration im Produkt selbst. Das Thema = Rückkehr zur wesentlichen Schönheit des Handwerkes und Verfeinerung der Werkstoffe. Rückkehr zu fachlichem und damit zu traditionellem Wert hergestellter Produkte. Wir alle mögen, die Schaffungsmomente wahrzunehmen, die zu außergewöhnlichen Objekten führen. Wir wollen nicht, dass die Dinge außer Kontrolle geraten. Das Nachsinnen der Natur verkoppelt mit dem Genie von Händen und dem Einsatz von technologischen Errungenschaften prägten das diesjährige design à vivre...

25 — 01 — 2015

Prostoria auf Maison & Objet, 2014

Beim ersten Auftritt auf Maison&Objet wird Prostoria bei dem zentralen Design-Messeereignis now!, design a vivre vorgestellt, einem Ort, wo neue Designergeneration mit den Formen spielt, indem sie die Materiale auf ganz neue, unerwartete Art und Weise einsetzt. Mit ihrem Talent und ihrer Erfindungsgabe zeigten sie die Produkte auf neue Art und Weise, ohne Mäßigkeit, in denen man voll und ganz genießt.
Jawohl, in Paris wird das Design gelebt.

29 — 01 — 2014

Vorstellung neuer Kollektion von Kvadra auf der Messe IMM Cologne, 2013

Der zweite Auftritt von Kvadra auf der IMM Cologne wird von der Markteinführung der neuen Kollektion der modularen Sitzgarnituren geprägt. Der Schwerpunkt liegt auf dem System Segment (Design: Numen / ForUse), dem neuen Trumpf von Kvadra für die Inneneinrichtung geschäftlicher Räume, den modularen Sitzgarnituren Cloud und Match, Design von Sanja Knezović und der modularen Sitzgarnitur Classic, die vom Design-Team von Kvadra entworfen wurde.

06 — 01 — 2013

Kollektion 3angle Gewinner des Preises für das beste kroatische Produktdesign

Die Kollektion 3angle von Kvadra Design, entworfen von Designern aus Grupa, ist der Gewinner des Preises der Kroatischen Designergesellschaft für das beste Produktdesign in den Jahren 2011 und 2012. Der Sessel und der 2er-Sofa 3angle wurden zusammen mit dem Sofa Revolve auf der Ausstellung des kroatischen Designs vorgestellt, die im Museum für Kunst und Gewerbe in Zagreb stattfindet. Die Ausstellung ist bis zum 15. November 2012 geöffnet.

14 — 09 — 2012