Prostoria
Möbelkollektion von Prostoria im neuen Hotel Osmoliš in Dubrovnik

Möbelkollektion von Prostoria im neuen Hotel Osmoliš in Dubrovnik

Das Interieur des Hotels Osmoliš ist komplett mit der Kollektion von Prostoria ausgestattet - von den Sesseln Polygon, Oblique und Trifidae über die Stühle Dobra, Bik, Strain und Oblikant bis hin zu den Barhockern Monk und der Outdoor-Kollektion Osmo. Das neue modulare Sofa Klaster und die Outdoor-Kollektion Jugo wurden gerade im Rahmen dieses Projektes entwickelt, das die Vielfältigkeit ihrer Anwendung unter Beweis stellt.

Für die Innenausstattung des Hotels Osmoliš zeichnet Numen / For Use verantwortlich. Sie baut konzeptionell auf die modernistische Betonschale des Architekten Damir Vitković auf, die als Schlüsselelement auch im Gebäudeinneren beibehalten wurde.

Möbelkollektion von Prostoria im neuen Hotel Osmoliš in Dubrovnik
Osmo und Jugo Kollektionen outdoor
Möbelkollektion von Prostoria im neuen Hotel Osmoliš in Dubrovnik
Osmo und Jugo Kollektionen outdoor

Im Gegensatz zum Gewicht und einer gewissen Brutalität der Architektur selbst, zeichnen sich alle Möbel durch relative Neutralität bzw. Feinheit der Form, angenehme Haptik und dezente Farbverspieltheit aus. An allen Stellen im Inneren, an denen ein direkter Kontakt zwischen Körper und Architektur erwartet wurde, wurde als Verkleidung Lärchenholz verwendet. Die Komposition der Holzverkleidung folgt den architektonischen Richtlinien und zeichnet die Übergangszone von der Erhabenheit der Beton- und Glasflächen zu einem menschlicheren Maßstab von Möbeln, Stoffen und Beleuchtung nach. Die Appartements und Zimmer sind schlicht und zurückhaltend eingerichtet, wobei der Schwerpunkt auf Texturen, ruhigen Linien und natürlichen Materialien liegt. Gedämpfte Atmosphäre und dunkles Farbspektrum dämpfen gezielt die Sonneneinstrahlung und lenken den Fokus auf einen Panoramablick auf das Meer und den Horizont.

Möbelkollektion von Prostoria im neuen Hotel Osmoliš in Dubrovnik
Jugo Stuhls und Tische
Möbelkollektion von Prostoria im neuen Hotel Osmoliš in Dubrovnik
Trifidae Armsessels
Möbelkollektion von Prostoria im neuen Hotel Osmoliš in Dubrovnik
Monk Barhockers und Dobra Stuhls
Möbelkollektion von Prostoria im neuen Hotel Osmoliš in Dubrovnik
Trifidae Armsessels

Unsere neue Outdoor-Kollektion Jugo, die die Außenräume des Hotels Osmoliš dominiert, baut gestalterisch auf die Architektur und das Interieur des Hotels auf und erweckt das Gefühl von mediterraner Entspannung und das Bedürfnis nach Hedonismus. Der rationalen, fast asketischen Form der Konstruktion aus kunststoffbeschichtetem Edelstahl stellt das Design der Kollektion die üppigen Kissen und große Armlehnen aus Massivholz gegenüber. Der Name der Kollektion ist vom Jugo (auf Deutsch: Scirocco) inspiriert - dem charakteristischen Wind an der Adria, der aus südöstlichen Richtungen weht und auch "Fjaka-Wind" (Fjaka = Nichtstun) genannt wird.

Möbelkollektion von Prostoria im neuen Hotel Osmoliš in Dubrovnik
Klaster modulares Sofa, Strain niedriger Stuhl und Avet Beistelltisch
Möbelkollektion von Prostoria im neuen Hotel Osmoliš in Dubrovnik
Strain niedriger Stuhl

Die öffentlichen Hotelbereiche, die sich im "schwebenden" verglasten Erdgeschoss befinden, zeichnen sich durch offene Grundrisse und optische Verflechtungen mit der üppigen Vegetation der umliegenden Hänge aus. Je nach Funktion der einzelnen Bereiche sind die Böden mit Terrazzo in verschiedenen Zuschlagstoffvarianten oder mit weichen Florteppichböden hergestellt.

Das Projekt des Hotels Osmoliš entstand in kreativer Zusammenarbeit von Numen / For Use mit den Architekten Vanja Magić und Ivana Jonke.

Fotos: Domagoj Blažević und Numen / For Use.