Prostoria

Hotel Radisson Blu

Helsinki, Finnland

Hotel Radisson Blu

Entwurf: Sisustusarkkitehdit Fyra Oy, 2016
foto: Eeli Saaristo

Das Innere des im Helsinkis Hafengebiet liegenden Hotels Radisson Blu Seaside wird durch den Geist der alten innerstädtischen Werft geprägt. Beim Betreten des Haupteingangs ist es, als würde man in eine andere Welt entführt. Das Sofa Segment ist Teil seiner lebhaften Lobby, die als exquisiter Rückzugsort konzipiert ist und eine atmosphärische Kulisse für das Mittagessen bietet und Details wie schwarze Türriegel zu schätzen weiß - ein Abschluss, der seit Monaten gefragt ist. Dort hat man das Gefühl, das charmanteste Boutique-Hotel in New York oder Amsterdam betreten zu haben. Die Rezeptionstheken ähneln den alten Reisekoffern und hinter ihnen befindet sich eine Wand aus einem Versandbehälter. Schwarze Bücherregale sind mit alten Ferngläsern, Globen und Büchern gefüllt, und die Menschen versammeln sich um Holztische, um das Ambiente zu genießen und ihr Mittagessen zu genießen.

Galerie

Verwendete Produkte

Weitere Projekte