Prostoria

Frameless

von Sanja Knezović

Typ indoor

Die Kollektion Frameless gehört zur Beistelltisch-Familie Frame. Der einzige Unterschied zwischen ihnen besteht in der Dicke der Metallkonstruktion. Dank seiner grazilen, schlanken Konstruktion erscheint Frameless – wie sein Name schon sagt – als ultimativ raffiniertes Objekt. Der Tisch kann als Solitär oder als Gruppe eines vorgegebenen Rahmens stehen. Diese Kollektion von Beistelltischen lässt sich als einziger Beistelltisch zur Wohnlandschaft oder als Beistelltisch zur praktischen Aufbewahrung von Gegenständen positionieren. Frameless trägt auf unterschiedliche Weise zur Raumnutzung und zur Atmosphäre des Ambientes bei – von der Akzentsetzung im Raum bis zu einem diskreten Objekt. Die Höhe lässt sich je nach Position und Zweck leicht anpassen. In den dünnen Metallrahmen werden Flächen mit einem kompakten Kern oder aus Glas eingelassen.

Galerie