Prostoria

oblique

von Numen / For Use

Bei der Gestaltung der Oblique Produktfamilie wollten wir ein hochwertiges Sitzerlebnis in einem wirklich weichen Sessel schaffen, jedoch mit minimalen Maßen. Es waren eben diese Anforderungen, die das wiedererkennbare Profil dieser Reihe von Stühlen erschaffen haben. Das Profil wird durch zwei Dreiecksprismen betont. Durch sie wird die größte Materialstärke des Schaums an den wesentlichen Punkten zur Unterstützung des Körpers im Sitzen sichergestellt: die Rückseite der Sitzfläche und der Lendenwirbelbereich der Rückenlehne. Die Verschlankung des Bereichs, in dem das Volumen der Sitzfläche in die Rückenlehne übergeht, verbessert die Ergonomie und gewährt die notwendige Elastizität der Rückenlehne. Der obere Bereich der Beine weist einen rechteckigen Querschnitt auf, der sich zur Unterseite zunehmend verjüngt und abschließend eine dreieckige Grundfläche bildet. Auf diese Weise haben wir die Massivität der Holzprofile der Unterkonstruktion reduziert und dem Design einen geometrisch ausdrucksstarken und zeitgemäßen Charakter verliehen. Wir haben die Produkte im Laufe der Zeit perfektioniert und haben zusätzlich zur Unterkonstruktion aus Holzbeinen eine Metallausführung im Angebot, die auch eine Armlehne umfasst.  Zur Oblique Familie gehören des Weiteren ein größerer Tisch und kleinere Kaffeetische. 

Galerie